Einige Worte über mich



Michael Rohmann

Ernährungsberater und ärztlich zertifizierter
Vitamin D Berater


Vor 7 Jahren stellte man bei mir Typ 2 Diabetes fest. Durch diese Krankheit hatte ich mit vielen Folgeschäden zu kämpfen: Insulinpflichtig, Bluthochdruck, Augenprobleme, Adipositas, Diabetischer Fuß um nur einige zu nennen. Ich erfuhr vom Arzt, dass ich in ein paar Wochen zur Dialyse muss, weil meine Nieren einen zu großen Schaden durch den Diabetes genommen haben. Diese Situation hatte mich sehr belastet und ich konnte es auf keinen Fall akzeptieren. Seit diesem Zeitpunkt hab ich mich ausführlicher mit der Ernährung befasst - auf welche Dinge man achten muss, wie die Ernährung einen großen Einfluss auf Körper und Geist hat, wie wichtig Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe sind. Heute bin ich gesund und dieses Wissen möchte ich weitergeben.

An der Stelle erkläre ich ihnen, wie ich zum Thema Ernährung und alternative Heilmethoden gekommen bin. Ich war schon immer ein großer Freund von extrem leckeren, süßen und fettigen Lebensmitteln. Keine Toblerone war zu groß, als dass ich sie nicht klein kriegte. An vorderster Junkfood-Front vertilgte ich Burger, Pizza, Bratwürste und alles was möglichst viele E-Stoffe hat. Das gepaart mit einer Affinität zu Zucker, also Mars, Snickers, Chips und alles was die chemisch hergestellte Palette so hergab. Des öfteren bekam ich eine gut gemeinte Warnung, die da lautete: Iss weniger Müll und ernähre dich richtig, sonst wirst du im Alter richtig viele Probleme haben. Meine ganz persönliche Meinung dazu war eigentlich immer die Gleiche. Aus welchem Grund sollte ich mich zügeln, mir geht es doch gut.

Mit tödlicher Präzision kam die Ernüchterung an meinem 38. Geburtstag. Ich wachte morgens auf und verspürte erstmalig ziemlich heftige Rückenschmerzen und dachte mir...verdammt, das war doch gestern noch nicht. Und so fingen die komplette Wehwehchen unaufhörlich an zu beginnen und sich zu vermehren. Nach ewiger Zeit beschloss ich dann einmal, mir einen Hausarzt zu suchen und mich mal untersuchen zu lassen. Was dabei herauskam, gefiel mir gar nicht. Ich hatte erhöhte Cholesterinwerte, Bluthochdruck, Diabetes und ein unübersehbares Übergewicht, welches Knieschmerzen und alles was nicht gut tut mit sich zog. Beim Nephrologen bekam ich die Nachricht, dass meine Nieren kaputt sind und ich in ca. 6 Monaten zur Dialyse muss. Ab da fragte ich mich ganz bewusst....Aus welchem Grund nehme ich Tabletten? Meine Antwort war....Weil ich zu viel Mist esse.

Ab da verschlang ich alles zum Thema Gesundheit, Vitaminen, Mineralien, Kollagen, Cannabidiol und Ernährung, was ich in die Finger bekommen konnte. Des weiteren machte ich mein Zertifikat als ärztlich zertifizierter Vitamin-D Berater. Systematisch begann ich, meine Mängel zu beheben und meine mir fehlenden Mikronährstoffe aufzufüllen. Alleine damit ging es mir schon viel besser und ich fühlte mich wieder wie ein Mensch und nicht wie ein defektes Ersatzteillager. Durch die Kraft der Natur beseitigte ich alle Entzündungen, die ich in mir hatte. Als Nebeneffekt nahm ich 25 Kilogramm ab und fühlte mich von Tag zu Tag besser.Meine ach so kaputten Nieren, die man ja angeblich nicht heilen kann ( so wurde mir vom Arzt gesagt ) kurierte ich in 3 Wochen aus! Meine Diabetes dauerte viel länger. Bei Diabetes Typ 2 hilft es ungemein, das Bauchfett zu minimieren, da es komplett anders aufgebaut ist als das restliche Körperfett. Meine Ernährung bestand in dieser Zeit zu 90% aus roh veganer Kost.

Ich weiß, das Wort roh vegan löst bei sehr vielen Menschen ein unbehagliches Gefühl aus, aber ich kann ihnen allen versichern...so schmackhaft hatte ich ich mich zuvor noch nie ernährt.Bei der roh veganen Ernährung spielen frische Produkte und qualitativ hohe Öle und Gewürze eine sehr wichtige Rolle, da Gewürze und Kräuter durch ihre ätherischen Öle sehr viel zur Gesundung ihres Körpers beitragen können. Glauben Sie mir, es ist ein steiniger Weg, den sie beschreiten um ihr Wohlbefinden zu steigern....aber es lohnt sich.

Der erste Schritt fängt immer damit an, an sich zu glauben. Sie alle haben es verdient, schmerzfrei und gesund durch das Leben zu gehen und sich auch an kleinen Dingen erfreuen zu können.

Nochmal zurück zu meiner roh köstlichen Ernährung...Nein es schmeckt nicht nach Gras und Erde. Ich gebe ihnen mal ein kleines Beispiel: Es ist eine bewiesene Tatsache, dass Erwachsene keine Kuhmilch trinken sollen, da es ihre körpereigene Calciumproduktion einschränkt. Eine absolut gesunde Alternative ..... Geben sie Cashewkerne, 1 Vanilleschote und Wasser in einen Mixer und erhalten nach 1 Minute die wohl am besten schmeckende Milch die sie jemals getrunken haben. Das funktioniert mit jeder Nussart. Ich persönlich mache meine Milch immer mit geschälten Hanfsamen ( Nein das ist keine Droge ). So habe ich auch gleich mein perfektes Omega 3 zu Omega 6 Verhältnis für den Tag und es schmeckt absolut lecker und ist extrem gesund. Wenn man sich ab und an etwas mit gesunder Ernährung beschäftigt und einen Internetanschluss hat, kann man unzählige Rezeptideen finden, die garantiert dem ein oder anderen sehr zusagen. Ich habe vieles miteinander kombiniert, umgewandelt und in alle Richtungen hin verändert. Was auch unheimlich wichtig ist, dass man genau informiert ist, welche Vitamine miteinander harmonieren und welche sich gegenseitig neutralisieren.

Durch diese und viele andere Naturalien habe ich aus eigener Kraft meine insulinpflichtige Diabetes und meine angeblich so kaputten Nieren geheilt und das auf komplett natürlichem und gesunden Weg !!!


Ich helfe ihnen gerne durch diesen Anfangsstress hindurch und begleite sie selbstverständlich durch ihren kompletten Ernährungsweg bis zu dem Punkt, an dem sie sich wieder gesund und fit fühlen.


Michael Rohmann Ernährungsberatung Mannheim Zertifikat Vitamin D Beratung
Mannheim Käfertal Michael Rohmann Ernährungsberatung
Michael Rohmann Ernährungsberatung Mannheim
Michael Rohmann Ernährungsberatung Mannheim Käfertal Bemer
 
Fahrradtour in Mannheim Käfertal Michael Rohmann 2017 Ernährungsberatung
Fahrradtour Ernährungsberatung Michael Rohmann 2017 Mannheim
 
parallax background